Bosch SmartGrow – So funktioniert’s: Pflanzen einsetzen

Erfahren Sie, wie Sie in nur drei einfachen Schritten Kräuter in Ihrem Bosch SmartGrow anpflanzen.

Mehr über Smart Indoor Gardening erfahren Sie unter https://www.bosch-home.com/de/produkte/smart-indoor-gardening

12 Comments

  1. Martin Wagner on March 11, 2021 at 10:53 pm

    Nur eine teure Spielerei. Versteht mich nicht falsch, ich steh auch auf (teuren) Technikkram… mit Sinn. Allein schon, wie viel Müll man da im Laufe der Zeit produziert…

  2. FlatJan on March 11, 2021 at 10:55 pm

    sehr beeindruckend, wie man Vorgänge, die eigentlich ohne Strom funktionieren, auch mit Strom machen kann!

  3. dmnkkrs on March 11, 2021 at 11:03 pm

    schöne idee, konzept und gerät aber der preis für die samenkapseln ist für mein empfinden zu teuer. ich wäre dem gerät nicht abgeneigt, aber 3€ pro pflanze? + der gerätepreis erscheint mir vom value for money nicht sehr gut. schade.

  4. mkn799 on March 11, 2021 at 11:04 pm

    Tolle Idee, nur die Kabelführung ist ja nicht gerade der Hit

  5. AEKAskenburne on March 11, 2021 at 11:11 pm

    Doof, dass man dieses Gerät bei amazon nicht findet…

  6. r1ch1 on March 11, 2021 at 11:16 pm

    Bosch, wir brauchen Pflanzkapseln mit Cannabis!

  7. Thomas Busch on March 11, 2021 at 11:21 pm

    Interessantes Konzept, aber wer hat bei der Kabelführung geschlafen? Dies hätte man besser lösen müssen.

  8. Hrvat iz Njemačke on March 11, 2021 at 11:32 pm

    Kann man die Kapseln auch einzeln kaufen? Ich möchte 6 verschiedene Kräuter haben.

  9. SuperBODY90 on March 11, 2021 at 11:34 pm

    haha kann man da auch cannabis hochziehen?^^^^^^

  10. Saskia Schäfer on March 11, 2021 at 11:40 pm

    Ich bin sehr begeistert, war mein Highlight der IFA letztes Jahr. Wann wird es das denn in Deutschland geben? Werden Sie auch dieses Jahr wieder auf der IFA sein?

  11. loopinglui 0 on March 11, 2021 at 11:46 pm

    Sind die einzelnen Komponenten in Plastik verpackt oder sind die schwarzen Tütchen kompostierbar?

  12. Sat Art on March 11, 2021 at 11:48 pm

    Sorry- Bosch das begeistert mich nicht!!! – Das sieht nach Öko aus, aber ist doch voll die uneffektive Spielerei. Bosch sollte sich lieber auf wirklich ökologisch dringende Lösungen konzentrieren und dort Verbesserungen anstreben…Heizungssteuerungen, Energieeinsparung durch effektive Motorensteuerungen, Sonnenenergienutzung, Windenergienutzung etc…

Leave a Comment